LOSUNG DES TAGES

Auf dich, HERR, mein Gott, traue ich! Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich.

Psalm 7,2

mehr

header_gemeindeleben222

losungdesjahers

Leitsätze

leitsaetze

Kalender

Februar 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29

Kontakt

gemeindebuero

Ganz herzlich sind alle Kinder ab 5 Jahren zum nächsten Kindergottesdiensttag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr ins evangelische Gemeindezentrum Bergen und ins Kinder- und Jugendhaus in der Conrad-Weil-Gasse 6 eingeladen. Im Lutherjahr nehmen wir die Zeit Luthers genau unter die Lupe, hören Geschichten aus dem Hause Luthers, singen Lieder, verkleiden uns und basteln. Nach den Osterferien könnt Ihr euch bei Ute Gerhold-Roller oder im Gemeindebüro bei Anna Kneipp anmelden.

Heute noch erzählen wir die Geschichten Jesu vom Reich Gottes. Dabei wissen wir, dass das Reich Gottes kein Land ist, in das man einfach in den Urlaub fährt. Aber was ist es dann? Viele Bildergeschichten finden sich im Neuen Testament, die vom Reich Gottes erzählen. Dort erfahren wir: das Reich Gottes ist da, wo Jesus ist und die Menschen auf Jesus hören. Doch wie sieht es im Reich Gottes aus? Und: Wer wohnt im Reich Gottes? Viele spannende Fragen ranken sich um dieses Thema. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist herzlich zum nächsten Kindergottesdiensttag am Samstag, den 12. September 2015 um 10.00 Uhr in das Gemeindezentrum Bergen (Königshof 5)eingeladen. Dort können Kinder hören und sehen, erleben und selber entdecken, was Jesus auf seinen Reisen vom Reich Gottes erzählt hat. Der Tag endet nach dem gemeinsamen Mittagessen um 14.00 Uhr mit einem großen Abschlusskreis und hoffentlich vielen fröhlichen Kindern. Was die Kinder an dem Vormittag gemacht haben und wie sie die Frage nach dem Reich Gottes verstehen, kann die Gemeinde am Sonntag, den 13. September 2015 im kindgerechten Gottesdienst um 10.45 Uhr in der Berger Kirche hören. Das Kindergottesdienstteam und MitarbeiterInnen der Ev. Jugend bereiten diesen Tag vor und freuen sich auf alle älteren Kindergartenkinder und Schulkinder bis zur 6. Klasse. Damit das Team besser planen kann, bitten wir um eine kurze mündliche, schriftliche oder telefonische Anmeldung im Gemeindebüro oder bei Diakonin Ute Gerhold-Roller, 23616 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

„Du sollst ein Segen sein“
Ja, ein Segen sind die vielen Jugendlichen, die sich ehrenamtlich in unserer Gemeinde engagieren und zu einem guten Gelingen und lebendigen Miteinander beitragen. Vielen herzlichen Dank!

„Du sollst ein Segen sein“ - unter diesem Thema steht der nächste Jugendgottesdienst, zu dem der Kinder- und Jugendausschuss der Kirchengemeinde alle Gemeindemitglieder herzlich einlädt. Der Gottesdienst findet am Samstag, den 9.5.2015 um 18.00 Uhr in der Laurentiusskirche in Enkheim statt. Unterschiedliche Stationen laden zum Nachdenken, Mitmachen und Zuhören ein.

„Du sollst ein Segen sein“ – mit diesem Wort möchten wir die vielen Jugendlichen in unserer Gemeinde in die unterschiedlichen Aktionen, Freizeiten, Projekte und Veranstaltungen im kommenden Jahr entsenden.

„Du sollst ein Segen sein“ – ist ein Geschenkt Gottes an alle Menschen und dies wünschen wir Ihnen. Wer mehr über dieses Bibelwort, seine Verheißung und seinen Auftrag erfahren möchte, ist herzlich zum Gottesdienst eingeladen, nicht nur junge Menschen. Die Jugendlichen brauchen gerade die erwachsene Gemeinde als Rückhalt und Unterstützung. Vorbereitet wird der Gottesdienst vom Kinder- und Jugendausschuss der Gemeinde. Wir freuen uns auf einen gutes, fröhliches Miteinander-Feier.

Unterschiedliche Wegstationen laden am Sonntag, den 12.10.2014 zum Nachdenken und Mitmachen ein. An diesem Vormittag stehen die jugendlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Mittelpunkt. Sie sind in unserer Gemeinde Salz der Erde und Licht der Welt. Der Kirchenvorstand möchte ihnen ein herzliches Dankeschön im Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Laurentiskirche sagen. Vorbereitet wird der "Stationengottesdienst" vom Kinder- und Jugendausschuss.

 

Alle Gemeindemitglieder und Interessierte sind herzlich WILLKOMMEN.

 

salz-der-erde

  Lachende, fröhliche Gesichte sind am Montagmorgen vor der Berger Kirche zu sehen. Kinder winken sich zu, freuen sich nach der langen Ferienzeit Freunde und Freundinnen wiederzusehen. Es gibt viel zu erzählen. Die Schule fängt an und zahlreiche Kinder beginnen das Schuljahr mit einem Gottesdienst, den Pfarrer Vaupel-Rathke, Gemeindereferentin Katrin Rinkart und Diakonin Ute Gerhold-Roller vorbereitet haben. Liedern zum Mitmachen, eine Geschichte über einen Freund einer Freundin, Texten und Gebeten bringen den Kindern das Thema des Gottesdienstes „Gott ist ein guter Freund“ nahe. Wir wünschen den Kindern einen gesegneten Schulstart und alles Gute für das neue Schuljahr.