LOSUNG DES TAGES

Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: »Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht geht an meinem Gott vorüber«?

Jesaja 40,27

mehr

platz_brief

 

„... „Wenn aus Schweigen Reden wird, wenn aus Missverständnis Verstehen wird, wenn aus Lähmung Bewegung wird, wenn aus Angst Mut wird, wenn aus Zweifel Glaube wird, wenn aus Einsamkeit Gemeinschaft wird,...., wenn wir versuchen, den Undenkbaren zu denken, wenn wir versuchen, den Unergründbaren zu ergründen, wenn wir versuchen, das Unmögliche möglich zu machen, und es uns gelingt, dann weht der Heilige Geist. ..." 

  Weiter zum Brief zu Pfingsten 2024
  Brief von Pfrin. Kathrin Fuchs
losungdesjahers

Leitsätze

leitsaetze

Kalender

Juli 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Kontakt

gemeindebuero


headline_brief_ostern_2013


brief_start_ostern2013Ostern – es beginnt die schöne Jahreszeit.
Blauer Himmel, Sonnenschein.
Höhere Temperaturen – hoffentlich.
Erste Blüten. Vögel zwitschern.
Neues Licht und Neues Leben.
Alle Menschen werden glücklich.
Oder?

Ostern ist für mich keine Zahl im Kalender.
Es hängt auch nicht am Datum oder am Wetter,
ob das Herz wider froh und leicht wird.

Gottes Licht erhellt die Schattenseiten des Lebens
Und vertreibt das Grau des Alltags.
Und Ostern beginnt, wenn ich den Reichtum des Lebens
Und die Schönheit dieser Welt neu entdecke.

Dann lebt Jesus auch in mir.